Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Eröffnung: Neues Tierheim dient auch Therapie



Jettenbach (wop). Das lange ersehnte Tierheim für den Landkreis Kusel ist seit gestern in Betrieb. Unter anderem 25 Hunde und 40 Katzen finden in der Einrichtung in Jettenbach Platz. Kosten: 420.000 Euro, wobei das Land 310.000 Euro zuschießt. 20.000 Euro steuerte der Tierschutzverein bei, für den Rest kommt der Landkreis auf. Das Besondere an diesem Tierheim in einem früheren Bauernhof ist, dass es vom Christlichen Jugenddorf (CJD) Wolfstein in Kooperation mit dem Tierschutzverein betrieben wird. Das CJD will die Einrichtung für seinen Zweig tiergestützte Therapie nutzen. Die Verbandsgemeinden im Kreis sowie weitere Kommunen - unter anderem das saarländische Freisen - beteiligen sich an den Betriebskosten. Der Bau eines Tierheims hatte sich zuvor lange hingezogen, weil sich kein Standort finden ließ.

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Ludwigshafener Rundschau
Ausgabe: Nr.56
Datum: Dienstag, den 06. März 2012
Seite: Nr.1
"Deep-Link"-Referenznummer: '8738909'
Präsentiert durch DIE RHEINPFALZ Web:digiPaper


eingestellt : 07.03.2012

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online