Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Neuer Rundfunkbeitrag

Für die meisten bliebt alles beim Alten – Änderungen bei Vergünstigungen

Seit Anfang des Jahres wird der Rundfunkbeitrag neu berechnet. Für die meisten Haushalte ändert sich, was die Beitragshöhe anbelangt, zunächst zwar nichts. Was jedoch Ermäßigungen und Befreiungen betrifft, wurden die Regeln teilweise komplett neu aufgestellt. Auch Menschen mit Behinderung beteiligen sich jetzt mit einem reduzierten Beitrag an der Rundfunkfinanzierung. Damit folgt der Gesetzgeber höchstrichterlicher Rechtsprechung, die für eine Befreiung von der Beitragspflicht aus dem Gleichheitsgedanken heraus allein finanzielle Gründe und soziale Bedürftigkeit gelten lässt.

Im Gegenzug setzen ARD, ZDF und Deutschlandradio alles daran, den barrierefreien Zugang zu ihren Programmangeboten für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen. So wird ab 2013 der barrierefreie Anteil der Programmangebote weiter ausgebaut werden. Künftig sollen beispielsweise alle Erstausstrahlungen im Hauptprogramm "Das Erste" vollständig untertitelt und weitere Programmformate in einer Hörfilmfassung bereitgestellt werden.

Der Südwestrundfunk informiert auf der Internetseite www.rundfunkbeitrag.de umfassend über das neue Beitragssystem. Die Servicerufnummer lautet 0711/ 929 46. Via Mail ist die Servicestelle unter beitragsservice@swr.de erreichbar.

Für Fragen zur Ermäßigung und zur Befreiung vom Rundfunkbeitrag steht daneben auch der Bürgerservice der Verbandsgemeindeverwaltung Wolfstein unter der Rufnummer 06304/913-0 gerne zur Verfügung.


Zum Foto:
Fragen zum neuen Rundfunkbeitrag? Neben dem Südwestrundfunk steht auch die Verbandsgemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.



eingestellt : 21.02.2013

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online